Aktuell

Hedwig Liekefedt als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Nord wiedergewählt

Der SPD-Ortsverein Nord hat auf seiner Mitgliederversammlung am 13. November einen neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Die bisherige Vorsitzende Hedwig Liekefedt wurde dabei einstimmig als Vorsitzende bestätigt. Janina Evers und Patrick Röhring stehen ihr fortan als Stellvertreterin bzw. Stellvertreter zur Seite. Im Amt des Kassierers wurde Georg Tyrell bestätigt, während Janis Fifka als Schriftführer und Thomas Schmidt für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewählt wurden. Zu Beisitzerinnen und Beisitzern bestimmten die Mitglieder Wilfried Denz, Judith Hessing, Detlef Hoischen und Cornelia Jäger. In ihrem Rechenschaftsbericht blickte Liekefedt auf die vielfältigen Veranstaltungen des Ortsvereins zurück und lobte die konstruktive Zusammenarbeit im Vorstand in den letzten zwei Jahren. Anschließend sprach die Mitgliederversammlung den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit aus. Christoph Strässer, Bundestagsabgeordneter und Direktkandidat der Münsterschen Sozialdemokratie für den Bundestagswahlkampf 2013 hielt ein Grußwort. Der Sozialdemokrat gab dabei einen zuversichtlichen Ausblick auf die kommende Wahlauseinandersetzung und diskutierte mit den Anwesenden über die Themen Rente, Mindestlohn und Steuern. „Der neue Vorstand ist eine gesunde Mischung aus Jung und Alt, sowie aus neu gewählten Genossinnen und Genossen und aus Mitgliedern, die schon länger im Vorstand mitarbeiten. So bin ich mir sicher, dass wir die gute Zusammenarbeit fortsetzen können", freute sich die bisherige und neue Vorsitzende Liekefedt. Für die in den nächsten zwei Jahren anstehenden Wahlkämpfe sieht sie den Ortsverein hervorragend aufgestellt.