Aktuell

Genossinnen und Genossen aus Münster zu Gast in Brüssel

Zu einer kurzen Stippvisite nach Brüssel machten sich kürzlich knapp 50 Münsteraner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf. Frühmorgens ging es los, wollte man doch ein strammes Programm absolvieren. Im Europaparlament wurde die Gruppe freundlich von Bernhard Rapkay, MdEP und Vorsitzender der Gruppe der Deutschen Sozialdemokraten, begrüßt. Von der Besuchertribüne konnte eine Parlamentsdebatte verfolgt werden, wobei die Vielsprachigkeit der Plenarsitzung beeindruckte. Im Rahmen einer kurzen Stadtrundfahrt lernte man die Sehenswürdigkeiten der Belgischen Hauptstadt kennen. Vorbei ging es am Atomium, einem der wichtigsten Wahrzeichen Brüssels, weiter zum Königspalast und Triumphbogen, bevor das Stadtzentrum zum Fuß und teils individuell erkundet wurde.