Aktuell

Thomas Marquardt - Unser Landtagsabgeordneter für Münsters Norden!

Thomas Marquardt ist seit vielen Jahren politisch aktiv für Münster. Von 2004 bis 2009 war er als Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bezirksvertretung Ost engagiert, seit der Kommunalwahl 2009 ist er als Ratsherr tätig. Dazu kommen viele Jahre als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins in Handorf. "Mir war es immer wichtig, Politik in enger Abstimmung mit den Vereinen und Bürgern und Bürgerinnen vor Ort zu gestalten. Mit diesem Verständnis möchte ich auch als Landtagsabgeordneter arbeiten", erklärt Marquardt. Aufgewachsen ist der Sozialdemokrat in Bergkamen. "Nach meinem Abitur 1976 wäre ich gerne Lehrer geworden, aber aus Geldmangel war ein Studium in unserer Familie kaum möglich. Dies ermöglichte mir dann die Bundeswehr: 1983 schloss ich mein Studium als Diplompädagoge mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Helmut Schmidt Universität in Hamburg ab. Seitdem habe ich bei der Bundeswehr verschiedene Verwendungen an einer Vielzahl von Orten durchlaufen, war im Kosovo und in Mazedonien im friedenserhaltenden Auslandseinsatz, habe viele Jahre im internationalen Bereich gearbeitet und prägende Erfahrungen in vielen europäischen Ländern, aber auch in Kanada und den USA gesammelt." Wenn Politik, Beruf und Familie Zeit lassen, steht für Thomas Marquardt der Sport im Vordergrund: Joggen, Schwimmen, Radfahren, Walken. "Außerdem verfolge ich mit großem Interesse die Spiele des TSV Handorf, von Preußen Münster und seit 1966 von Borussia Dortmund. Darüber hinaus lese ich leidenschaftlich gern und lerne auf Reisen gern fremde Länder und ihre Bewohner kennen", so der Kandidat. Im Mittelpunkt steht aber immer die Familie: "Meine Familie ist das Wichtigste. Das gibt mir die erforderliche Kraft und Rückendeckung, um die anstehenden Herausforderungen erfolgreich anzupacken!" Seit dem 13. Mai 2012 ist Thomas Marquardt direkt gewählter Landtagsabgeordneter für Münsters Norden. Mehr erfahren: http://www.marquardt-muenster.de/